Logo
Banner

Feuerwehrkameraden überraschten Brautpaar vor dem alten Rathaus

Markus Terwellen
Am 29. Juni 2016, 22:00
In Presseberichte

Sichtlich beeindruckt zeigte sich das Brautpaar Kirsten Helke und Thorsten Schadwinkel, als es am Freitag das Standesamt im alten Rathaus am Markt in der Innenstadt verließ. Dort hatten es sich nämlich die Mitarbeiter der Wachabteilung III der Feuer- und Rettungswache Dorsten nicht nehmen lassen, ihrem Kollegen nebst Braut vor Ort zum Bund für´s Leben zu gratulieren. Dies taten sie, in dem sie das frisch vermählte Paar zu einer kleinen Brandbekämpfung motivierten. Mittels einer Kübelspritze musste ein simulierter Kleinbrand bekämpft werden. Die erste Aufgabe nach Vollziehung der Ehe wurde selbstverständlich mit Bravour gemeistert, anschließend gab es für das Brautpaar noch eine Fahrt auf einer nostalgischen Drehleiter der Feuerwehr Herten.

Text und Foto: Markus Terwellen