Logo
Banner

Einsatzleitwagen

Der Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) dient dem B-Dienst als Führungsfahrzeug.

Auf dem ELW sind moderne Kommunikationseinrichtungen wie Funk, Telefon, Fax, Internet-Zugang, Mittel zur Einsatzführung (Alarmpläne, Kartenmaterial) und technisches Gerät zur Erkundung und Dokumentation untergebracht.

Fahrgestell VW T5
Ausbau WAS Wietmarschen
Baujahr 2007
Motorleistung 96 KW / 131 PS
Hubraum 2.461 ccm
Gewicht 3.200 kg
Besatzung 1/0/1
Standort Hauptfeuer- und Rettungswache Dorsten
Besonderheiten mehrere Handsprechfunkgeräte für die Abschnittsbildung an Einsatzstellen, Hydrantenpläne, Feuerwehrpläne, div. Gefahrenabwehrpläne, Ordner mit bes. Einsatzinformationen, Einsatzplan Bahn, Einsatzplan Wesel-Dattel-Kanal, Evakuierungspläne, Gasmessgerät, Wärmebildkamera, Fernthermometer, Digitalkamera, Fernglas, 1 Pressluftatmer

Detailansichten