Logo
Banner

Weiterqualifizierung zum Notfallsanitäter

Für bereits fertig ausgebildete Rettungsassistenten wird eine entsprechende Weiterqualifizierung angeboten. Hierbei kommt es auf die Dauer der Berufserfahrung an. Verfügen Rettungsassistenten über mehr als fünf Jahre Berufserfahrung, können Sie die Prüfung auch ohne vorherigen Lehrgang absolvieren.

Ergänzungsprüfung 1 (EP 1)

Rettungsassistenten mit mehr als fünf Jahren Berufserfahrung können nach einem Vorbereitungskursus von 80 Stunden eine staatliche Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter absolvieren.

Ergänzungsprüfung 2 (EP 2)

Rettungsassistenten zwischen drei und fünf Jahren Berufserfahrung können nach einem Vorbereitungskursus von 480 Stunden eine staatliche Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter absolvieren.

Ergänzungsprüfung 3 (EP 3)

Rettungsassistenten mit einer Berufserfahrung von weniger wie drei Jahren können nach einem Vorbereitungskursus von 960 Stunden eine staatliche Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter absolvieren.

Für alle aber gilt aber, die Prüfung muss bis spätestens 31.12.2020 abgelegt werden.