Logo
Banner

Hervest I

Der Löschzug Hervest I hat seinen Ausrückbereich flächenmäßig gesehen im Herzen von Dorsten. Untergebracht ist er in der Hauptfeuer- und Rettungswache an der Wienbecke 12.

Durch diese besondere örtliche Unterbringung fallen dem Löschzug natürlich auch besondere Aufgaben zu. Er bildet praktisch die Wachverstärkung der Hauptwache und agiert als Logistik-Zug. Die Mitglieder des Löschzuges sind auf allen Sonderfahrzeugen eingewiesen und haben diese in Abstimmung mit der Hauptwache zu besetzen und im Einsatz zu bedienen. Neben den Sondefahrzeugen sind dem Löschzug ein HLF 20/16, der GW-Logistik, die WLF mit Containern, das TLF 20/40 SL und ein MTW als Abschnittsleitung zugeteilt.

Die Übungsabende des Löschzuges finden jeweils am 1. und 3. Freitag des Monats ab 19.30 Uhr an der Hauptfeuer- und Rettungswache statt, ernsthafte Interessenten sind immer gern gesehen.

Neben den feuerwehrtechnischen Tätigkeiten unterhält der Löschzug übrigens seit nunmehr über 25 Jahren eine Partnerschaft zu den Sapeurs de Pompiers in Ernée, Frankreich. Diese intensive Freundschaft war seinerzeit auch Wegbereiter der Städtepartnerschaft zwischen Dorsten und Ernée.

Gegründet: 06.08.1921
Mitglieder: 43 Freiwillige
10 Hauptberufliche
53 insgesamt
Löschzugführer: Uwe Klatschek
stellv. Löschzugführer: Andreas. Schürmann
Homepage: www.feuerwehr-dorsten-hervest1.de