Logo
Banner

ABC-Zug

Der ABC-Zug wurde im Jahr 1988 gegründet und versieht seitdem ihren Dienst auf Stadtebene. Die Mannschaft rekrutiert sich quasi aus allen Dorstener Löschzügen. Das bedeutet, dass die Gruppenmitglieder neben ihrem Dienst im Löschzug ihres Wohnsitzes zusätzlich im ABC-Zug der Feuerwehr Dorsten tätig sind.

Die Ausrüstung der Sondergruppe ist auf einem Abrollbehälter Gefahrgut (AB Gefahrgut) verlastet, der auf einem Wechselladerfahrzeug (WLF) an der Hauptfeuer- und Rettungswache stationiert ist. Bei Einsätzen der Sondergruppe wird die Mannschaft entsprechend sternförmig zusammengezogen. Zusätzlich steht dem ABC-Zug noch ein Gerätewagen Messtechnik als Führungs- und Kommunikationsfahrzeug zur Verfügung.

Die Übungsabende de ABC-Zuges finden jeweils am 2. und 4. Donnerstag im Monat ab 19.30 Uhr statt, die Übungsorte wechseln regelmäßig.

Foto: Guido Bludau

Kontaktdaten

Leiter ABC-Zug Jani Zimmermann
stellvertretender Leiter ABC-Zug Nils Brumberg