Einsatzübersicht

Lfd.DatumEinsatzstichwortMeldebildEinsatzort
 
Lfd.: 39
Datum: 16.01.2022 02:17
Einsatzstichwort: Feuer 2
Meldebild: BMA Stufe 2
Einsatzort: Halterner Straße
3916.01.2022 02:17Feuer 2BMA Stufe 2Halterner Straße
Lfd.: 38
Datum: 15.01.2022 17:00
Einsatzstichwort: TH 1
Meldebild: Geruchsbelästigung im Freien
Einsatzort: Himmelsberg
3815.01.2022 17:00TH 1Geruchsbelästigung im FreienHimmelsberg
Lfd.: 37
Datum: 15.01.2022 13:44
Einsatzstichwort: Feuer 2
Meldebild: BMA Stufe 2
Einsatzort: Buerer Straße
3715.01.2022 13:44Feuer 2BMA Stufe 2Buerer Straße
Lfd.: 36
Datum: 15.01.2022 12:12
Einsatzstichwort: Feuer 1
Meldebild: Grundschutz sichern
Einsatzort: An der Wienbecke
3615.01.2022 12:12Feuer 1Grundschutz sichernAn der Wienbecke
Lfd.: 35
Datum: 15.01.2022 10:47
Einsatzstichwort: ABC 1
Meldebild: GSG Stufe 1
Einsatzort: Brückenweg
3515.01.2022 10:47ABC 1GSG Stufe 1Brückenweg
Lfd.: 34
Datum: 15.01.2022 00:48
Einsatzstichwort: TH 1
Meldebild: Person in Notlage allgemein
Einsatzort: Sandkuhle
3415.01.2022 00:48TH 1Person in Notlage allgemeinSandkuhle
Lfd.: 33
Datum: 14.01.2022 17:21
Einsatzstichwort: TH 1
Meldebild: Geruchsbelästigung im Gebäude
Einsatzort: Am Gecksbach
3314.01.2022 17:21TH 1Geruchsbelästigung im GebäudeAm Gecksbach
Lfd.: 32
Datum: 14.01.2022 15:26
Einsatzstichwort: ABC 0
Meldebild: Ölspur Stufe 1
Einsatzort: Talaue
3214.01.2022 15:26ABC 0Ölspur Stufe 1Talaue

Einsatzarchiv

 

Aktuelles

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

+++ Gefahrstoffeinsatz am Vormittag +++

Die Feuerwehr Dorsten wurde am heutigen Vormittag zu einem Campingplatz am Wesel-Datteln-Kanal gerufen. Bewohner hatten an ihren Parzellen und Fahrzeugen eine unbekannte Flüssigkeit mit einem unangenehm riechenden Geruch wahrgenommen. Erste Messergebnisse ergaben, dass es sich bei der Flüssigkeit vermutlich um Buttersäure handelt. Hier unterstützte uns die Analytische Task Force (ATF) der Feuerwehr Dortmund. Zwei Personen mussten durch den Rettungsdienst vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt werden.

Eine mögliche Ursachenermittlung obliegt der Polizei. Im Einsatz befanden sich die Hauptamtliche Wache und die Komponente Dekon unseres ABC-Zuges.

Analytische Task Force (ATF)

Um die Einsatzleiter der Feuerwehren optimal unterstützen zu können, wurde in Deutschland an mehreren Standorten die sogenannte ATF eingerichtet. Neben der Beratung ist eine Aufgabe die Schnellanalytik bei chemischen Einsatzszenarien. Eine dieser Task Forces ist der Feuerwehr Dortmund angegliedert. (DH)

Foto: Feuerwehr Dorsten

#fwdorsten #feuerwehrdorsten #wirfuerdorsten #wirrettendorsten #wachalltag #buttersäure #gefahrgut #analytischetaskforce #ATF #feuerwehrdortmund
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

2 Tage zuvor
+++ Gefahrstoffeinsatz am Vormittag +++

Die Feuerwehr Dorsten wurde am heutigen Vormittag zu einem Campingplatz am Wesel-Datteln-Kanal gerufen. Bewohner hatten an ihren Parzellen und Fahrzeugen eine unbekannte Flüssigkeit mit einem unangenehm riechenden Geruch wahrgenommen. Erste Messergebnisse ergaben, dass es sich bei der Flüssigkeit vermutlich um Buttersäure handelt. Hier unterstützte uns die Analytische Task Force (ATF) der Feuerwehr Dortmund. Zwei Personen mussten durch den Rettungsdienst vorsorglich einem Krankenhaus zugeführt werden.

Eine mögliche Ursachenermittlung obliegt der Polizei. Im Einsatz befanden sich die Hauptamtliche Wache und die Komponente Dekon unseres ABC-Zuges.

Analytische Task Force (ATF)

Um die Einsatzleiter der Feuerwehren optimal unterstützen zu können, wurde in Deutschland an mehreren Standorten die sogenannte ATF eingerichtet. Neben der Beratung ist eine Aufgabe die Schnellanalytik bei chemischen Einsatzszenarien. Eine dieser Task Forces ist der Feuerwehr Dortmund angegliedert. (DH)

Foto: Feuerwehr Dorsten

#fwdorsten #feuerwehrdorsten #wirfuerdorsten #wirrettendorsten #wachalltag #buttersäure #gefahrgut #analytischetaskforce #ATF #feuerwehrdortmund

+++ Wohnungsbrand am gestrigen Abend +++

Die Feuerwehr Dorsten wurde am gestrigen Abend zu einem Wohnungsbrand in den Stadtteil Wulfen gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannten in einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses Einrichtungsgegenstände. Der Brand konnte durch einen Trupp unter Atemschutz gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandwohnung ist allerdings zunächst nicht bewohnbar. Im Einsatz befand sich die Hauptamtliche Wache und der Löschzug Wulfen.

Im Laufe des Samstages gab es für unseren Brandschutz mehrere weitere Einsätze. Unter anderem war am Nachmittag in einem Industriebetrieb im Stadtteil Holsterhausen die Brandmeldeanlage aufgrund von betrieblichen Mängeln aufgelaufen. (DH)

Foto: Feuerwehr Dorsten

#fwdorsten #feuerwehrdorsten #wirfuerdorsten #wirrettendorsten #wachalltag
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

1 Woche zuvor
+++ Wohnungsbrand am gestrigen Abend +++

Die Feuerwehr Dorsten wurde am gestrigen Abend zu einem Wohnungsbrand in den Stadtteil Wulfen gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannten in einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses Einrichtungsgegenstände. Der Brand konnte durch einen Trupp unter Atemschutz gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Brandwohnung ist allerdings zunächst nicht bewohnbar. Im Einsatz befand sich die Hauptamtliche Wache und der Löschzug Wulfen.

Im Laufe des Samstages gab es für unseren Brandschutz mehrere weitere Einsätze. Unter anderem war am Nachmittag in einem Industriebetrieb im Stadtteil Holsterhausen die Brandmeldeanlage aufgrund von betrieblichen Mängeln aufgelaufen. (DH)

Foto: Feuerwehr Dorsten

#fwdorsten #feuerwehrdorsten #wirfuerdorsten #wirrettendorsten #wachalltag

+++ Straßenglätte am Morgen ❄️ +++

In den heutigen frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Verkehrsunfall in die Innenstadt gerufen. Das automatische Notrufsystem des Fahrzeuges hatte durch den Aufprall Hilfe angefordert. Bei unserem Eintreffen war ein PKW bei Straßenglätte gegen einen Laternenmast geprallt. Die Fahrerin konnte dank der stabilen Karosserie nach einer Untersuchung durch unseren Rettungsdienst an der Einsatzstelle verbleiben, das Fahrzeug war allerdings nicht mehr fahrbereit.

Im Einsatz befand sich die hauptamtliche Wache. Der Löschzug Altstadt konnte seinen Einsatz noch vor dem Ausrücken beenden. (DH)

Foto: Feuerwehr Dorsten
Unsere erstausrückenden Fahrzeuge sind im gesamten Stadtgebiet mit einem modernen Einsatztablet, einer Einsatznavigation und wichtigen Informationen in einer sicheren Ende-zu-Ende Verschlüsselung ausgerüstet.

#fwdorste #feuerwehrdorsten #wirfuerdorsten #wirrettendorsten #wachalltag #Verkehrsunfall #eCall #Straßenglätte #einsatztablet #einsatznavigation #alamosgmbh #amobilepro
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

1 Woche zuvor
+++ Straßenglätte am Morgen ❄️ +++

In den heutigen frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Verkehrsunfall in die Innenstadt gerufen. Das automatische Notrufsystem des Fahrzeuges hatte durch den Aufprall Hilfe angefordert. Bei unserem Eintreffen war ein PKW bei Straßenglätte gegen einen Laternenmast geprallt. Die Fahrerin konnte dank der stabilen Karosserie nach einer Untersuchung durch unseren Rettungsdienst an der Einsatzstelle verbleiben, das Fahrzeug war allerdings nicht mehr fahrbereit.

Im Einsatz befand sich die hauptamtliche Wache. Der Löschzug Altstadt konnte seinen Einsatz noch vor dem Ausrücken beenden. (DH)

Foto: Feuerwehr Dorsten
Unsere erstausrückenden Fahrzeuge sind im gesamten Stadtgebiet mit einem modernen Einsatztablet, einer Einsatznavigation und wichtigen Informationen in einer sicheren Ende-zu-Ende Verschlüsselung ausgerüstet.

#fwdorste #feuerwehrdorsten #wirfuerdorsten #wirrettendorsten #wachalltag #verkehrsunfall #ecall #straßenglätte #einsatztablet #einsatznavigation #alamosgmbh #amobilepro

+++ patientenschonende Rettung mittels Drehleiter +++

Zwei Kolleginnen von einem unserer Krankentransportwagen wurde heute Vormittag nach einem häuslichen Unfall in den Dorstener Osten alarmiert. Nach einer Erstanamnese war klar, dass er ohne eine entsprechende Medikation nicht in ein Krankenhaus transportiert werden konnte. Sie alarmierten einen unserer Rettungswagen und das Notarzteinsatzfahrzeug nach. Zudem stellten die räumliche Enge und der Treppenraum ein weiteres Hindernis dar. Zum Wohl des Patienten wurde daher noch das Hilfeleistungslöschfahrzeug und die Drehleiter der Hauptamtlichen Wache zur Unterstützung angefordert.

Der Patient konnte schonend mit Hilfe der Krankentragenlagerung, die an den Korb der Drehleiter montiert werden kann, aus dem ersten Obergeschoss auf die Straße abgelassen und dem Rettungswagen übergeben werden.

Wir wünschen dem Patienten eine baldige Genesung. (DH)

Foto: Feuerwehr Dorsten

#fwdorsten #feuerwehrdorsten #wirfuerdorsten #wirrettendorsten #wachalltag #rettungsdienst
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

1 Woche zuvor
+++ patientenschonende Rettung mittels Drehleiter +++

Zwei Kolleginnen von einem unserer Krankentransportwagen wurde heute Vormittag nach einem häuslichen Unfall in den Dorstener Osten alarmiert. Nach einer Erstanamnese war klar, dass er ohne eine entsprechende Medikation nicht in ein Krankenhaus transportiert werden konnte. Sie alarmierten einen unserer Rettungswagen und das Notarzteinsatzfahrzeug nach. Zudem stellten die räumliche Enge und der Treppenraum ein weiteres Hindernis dar. Zum Wohl des Patienten wurde daher noch das Hilfeleistungslöschfahrzeug und die Drehleiter der Hauptamtlichen Wache zur Unterstützung angefordert.

Der Patient konnte schonend mit Hilfe der Krankentragenlagerung, die an den Korb der Drehleiter montiert werden kann, aus dem ersten Obergeschoss auf die Straße abgelassen und dem Rettungswagen übergeben werden. 

Wir wünschen dem Patienten eine baldige Genesung. (DH)

Foto: Feuerwehr Dorsten

#fwdorsten #feuerwehrdorsten #wirfuerdorsten #wirrettendorsten #wachalltag #rettungsdienst

+++ Verstärkung für unser Team gesucht +++

Wir suchen für unseren qualifizierten Krankentransport und Rettungsdienst gleich mehrere Auszubildende zu Rettungssanitäterinnen bzw. Rettungssanitätern.

Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz, neben einer modernen Ausstattung der Fahrzeuge und der Feuer- und Rettungswache auch regelmäßig eine Weiterqualifizierung von Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitätern zu Notfallsanitäterinnen bzw. Notfallsanitätern. Nicht selten wird erst durch den Einsatz im Rettungsdienst auch das Interesse für eine spätere berufliche Weiterqualifikation im Bereich Brandschutz geweckt.

Alle Einzelheiten zu den Voraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren sind der Homepage der Stadt Dorsten zu entnehmen.

Bewerbungsschluss ist bereits der 14.01.2022. (DH)

Foto: Feuerwehr Dorsten

#fwdorsten #feuerwehrdorsten #wirfuerdorsten #wirrettendorsten #stadtdorsten #ausbildung #rettungsdienst #rettungssanitäter #verstärkunggesucht
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

2 Wochen zuvor
+++ Verstärkung für unser Team gesucht +++
 
Wir suchen für unseren qualifizierten Krankentransport und Rettungsdienst gleich mehrere Auszubildende zu Rettungssanitäterinnen bzw. Rettungssanitätern.
 
Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz, neben einer modernen Ausstattung der Fahrzeuge und der Feuer- und Rettungswache auch regelmäßig eine Weiterqualifizierung von Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitätern zu Notfallsanitäterinnen bzw. Notfallsanitätern. Nicht selten wird erst durch den Einsatz im Rettungsdienst auch das Interesse für eine spätere berufliche Weiterqualifikation im Bereich Brandschutz geweckt.
 
Alle Einzelheiten zu den Voraussetzungen und zum Bewerbungsverfahren sind der Homepage der Stadt Dorsten zu entnehmen. 
 
Bewerbungsschluss ist bereits der 14.01.2022. (DH)
 
Foto: Feuerwehr Dorsten
 
#fwdorsten #feuerwehrdorsten #wirfuerdorsten #wirrettendorsten #stadtdorsten #ausbildung #rettungsdienst #rettungssanitäter #verstärkunggesucht

Kommentar auf Facebook

Neuer Job mit ganz tollen Kollegen u Kolleginnen. 🙏👨‍🚒🚨🚒. Oder 🤷‍♀️ Super Sache .‼️‼️‼️✊

Marvin Schwartzenberger

Laura Bähre

Ich bin zu alt, aber sehe täglich euren Einsatz. Weiter so, ihr seid sehr stark Gruß vom Mieter,in aus dem Lippetal

Mit 39 ist man leider inoffiziell zu alt

Hmmm...

Diana Pfl

View more comments

Mehr laden