ABC-Zug

Der ABC-Zug wurde im Jahr 1988 gegründet.

Die Mannschaft setzt sich aus allen Dorstener Löschzügen zusammen. Das bedeutet, dass die Einsatzkräfte des ABC-Zuges neben ihrem Dienst im Löschzug eine zusätzliche Aufgabe erfüllen. Der ABC-Zug ist noch einmal in drei Komponenten unterteilt.

 

Messen/Führen

Diese Komponente besetzt in der Regel den Gerätewagen Messtechnik als Führungsfahrzeug und ist wiederum eine Teilkomponente des Messzuges NRW Kreis Recklinghausen.

ABC Einsatz

Diese Komponente besetzt in der Regel den WLF + AB GSG und arbeitet den eigentlichen ABC Einsatz ab.

Dekon

Diese Komponente besetzt in der Regel den WLF + AB V Dekon und ist je nach Einsatzlage für die Grobreinigung der eignen Kräfte oder auch für betroffene Personen zuständig. Auch diese Einheit ist wiederrum eine Teilkomponente  Personal-Dekontaminationsplatz NRW (P-Dekon NRW)  und des Verletzten-Dekontaminationsplatz 50 NRW (V-Dekon 50 NRW).

Die Übungsabende de ABC-Zuges finden jeweils am 2. und 4. Donnerstag im Monat ab 19:30 Uhr statt. Die Übungsorte wechseln regelmäßig.

 

Kontaktdaten

Leiter ABC-Zug Jani Zimmermann
stellv. Leiter ABC-Zug Nils Brumberg
stellv. Leiter ABC-Zug Sven Steffen

Facebook